Sparkreis2kl
KWK-Infozentrum

Energiespeicher

Die Betriebsweise sollte sich stets am Strombedarf orientieren und diese sollte z.B. mittels der internen Schaltuhr entsprechend eingestellt werden. Im Mehrfamilienhaus ist in der Regel von 6 Uhr bis 22 Uhr ein entsprechend hoher Strombedarf vorhanden.

Die Stromgestehungskosten aus einer KWK - Anlage z.B. vom Typ SenerTec Dachsmit 5,5 kW elektrischer Leistung betragen ca. 10 ct / kWh. In diesem Kosten sind Brennstoff, fixe und variable Betriebskosten enthalten.

Derzeit ( im Jahre 2015 ) kann man ohne Gewinn bzw. Verlust Strom erzeugen und ins öffentliche Netz einspeisen. ( Baseload + verm. Netzkosten + KWK - Zuschlag ) aber spätestens nach Ablauf der ersten 10 Jahre, wenn der KWK Zuschlag entfällt, ist der Stromverkauf an den örtlichen Stromversorger nur mit Verlust möglich.

Da nur der örtliche Stromnetzbetreiber den erzeugten Strom aufkaufen muss, bedeutet ein KWK Betrieb ohne zeitgleichem Stromverbrauch im Gebäude einen finanziellen Verlust, der vermieden werden muss.

Links

Datenschutz

© Copyright 2000 - KWK-Infozentrum.Info - 44789 Bochum, Drusenbergstrasse 86

Kontakt

Impressum